September 2016

Liebe Püppilotta,

heute möchte ich mich endlich mal wieder mit einem Brief an dich wenden. Denn du machst mich zur Zeit zur stolzesten Mama der Welt!

„Wann bin ich fünf?“

„Ich mach jetzt das Seepferdchen!“

„Ich kann jetzt schreiben, kann ich jetzt zur Schule?!“

– Dies sind einige der am häufigsten genutzten Sätze von dir, mein Liebling:)

Und in der Tat kannst du schon ziemlich viele neue Sachen:

Du kannst ohne meine Hand im Schwimmbad paddeln, lernst Radfahren, kannst Wörter wie „Mama“, „Papa“ und deinen Namen schreiben.

Du kannst morgens selber deine Klamotten wechseln, kannst selbst dein Zimmer aufräumen (wow, das „konnte“  ich mit vier noch lange nicht!) und kannst vor allem jeden um deinen Finger wickeln.

Du kannst uns alle stundenlang voll quatschen.

Du kannst auch manchmal nerven.

Du willst alles wissen.

Du willst am liebsten sofort groß sein, und schaust jeden Morgen in den Spiegel, um festzustellen, dass du wieder gewachsen bist;)

Du kannst deine eigenen Grenzen setzen („nicht kitzeln!“) und so richtig schlechte Laune haben;P

Du kannst für deine eigene Meinung einstehen und dich im Kindergarten ziemlich gut durchsetzen.

Du hast einen tollen besten Freund und kannst so herzlich lachen, dass alle anwesenden Menschen angesteckt werden.

Du hast ein riesiges Herz.

Du bist sanft, lieb und stark,

und kannst trotzdem angekuschelt kommen.

Du bist manchmal laut.

Am liebsten singst du zur Zeit lauthals Laternenlieder, weil ja der Herbst jetzt endlich da ist, und man bald Laternen bastelt.

Du liebst es zu malen, zu basteln und Chaos zu verbreiten. Aber du kannst super toll deine Sachen wieder wegräumen:)

Du kommst ganz nach mir. Du kommst ganz nach deinem Papi. Du kommst ganz nach deinen Großeltern. Und sogar deinen Uropa erkenne ich deutlich in dir wieder.

Du bist perfekt, so wie du bist, und das möchte ich dir ständig sagen.

Ich liebe dich, mein Schatz und freue mich riesig, wenn du aus deinem Urlaub zurück kommst.

Tausend Küsse

Deine Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.